WM -2008 Großglockner

Traktor Oldtimer WM auf den Großglockner
12. bis 14. Sept. 08

WIR SIND WELTMEISTER !!!

 

WIR HABEN ES GESCHAFFT ! Nach einem Vierten, zwei Dritten, dann im Vorjahr Viceweltmeister haben wir heuer voll zugeschlagen und wurden erstmals Traktoren-Oldtimer Mannschafts-Weltmeister ! Mit großem Stolz haben wir diesen wohl begehrtesten Titel in Empfang genommen.

Mit 22 Mitgliedern fuhren wir auf Achse nach Bruck / Fusch um den höchsten Berg Österreichs zu bezwingen. Nicht immer ganz einfach, zwei unserer Teilnehmer erreichten das Ziel leider nicht. In die Mannschaftswertung kommen die 5 Fahrer eines Vereines, die der mittleren Zeit aller Teilnehmer am nächsten kommen. Erfahrung, viel Köpfchen und auch etwas Glück sind notwendig, um dann wirklich zu gewinnen.

Maria Fritz, Siegfried Ritzer, Siegi Mayer, Ard Brabander und Sepp Astner schafften es und holten erstmals dem WM Titel nach Ebbs und zwar 1.53 min vor den mit 42 Teilnehmern angetretenen Piesendorfern aus Salzburg. Bronze holte sich der Oldtimer Club Weissenkirchen (OÖ). Die OÖ waren sogar mit 56 Teilnehmern am Start.

Aber auch in den einzelnen Altersklassen waren wir erfolgreich. Franz Hörhager, Blumenwelt Hödnerhof, wurde auf seinem Lieblingstraktor aus dem BJ 1938 (!), einem LANZ Bulldog mit 35 PS, W e l t m e i s t e r in der Klasse BJ 1935-44 ! Ard Brabander, ein Mitglied aus Holland, er ist Glashausbauer z.B. auch bei der Blumenwelt, holte in der Klasse Bj 65-80 auf einem ICH 644, BJ 78, den hervorragenden 3. Platz !

Auf der Hinfahrt und bei der WM auf den Glockner hatten wir Wetterglück, die Rückfahrt allerdings fiel regelrecht in Wasser. Die Oldtimer ohne Dach waren um nichts zu beneiden – aber wie heißt’s so schön:… nur die „Harten“ kommen durch …

Nächstes Jahr vom 18. bis 20. Sept. 09
heißt es auf zur Titelverteidigung !

  • Besucher